HomeNewsAgendaKontaktVerwaltung2000Strichpunkt
P4300027.jpg
Portal Zurzibiet
Home > News > Newsarchiv 2011

Beno Näf folgt auf Karin Omran-Marty

Gemeinderats-Ersatzwahl

Bei der Gemeinderats-Ersatzwahl vom 23. Oktober 2011 wurde Beno Näf als neuer Gemeinderat gewählt. Er wird sein Amt im Januar 2012 antreten und Karin Omran-Marty ablösen.

weiter…

Bauaufsicht ab 2012

Paul Rohner übernimmt Aufgabe

Der Gemeinderat hat sich aufgrund der gesteigerten Bautätigkeit in Wislikofen mit dem Projekt „Bauaufsicht“ befasst. Es freut uns, dass wir mit Paul Rohner aus Wislikofen eine kompetente Person gefunden haben, welche sich diesem Amt annimmt.

weiter…

Herbstsammlung Pro Senectute

Tolles Resultat erzielt

Baldingen, Böbikon, Kaiserstuhl, Mellikon, Rekingen, Rümikon und Wislikofen: Wieder hat sich gezeigt, wie gut die Solidarität und die PRO SENECTUTE mit ihren vielfältigen Aufgaben in der Bevölkerung verankert ist und geschätzt wird.

weiter…

Neue Mikrofonanlage

Die portable Mikrofonanlage, welche jeweils für Beerdigungen und teilweise auch andere Anlässe der Kirche (z.B. an Allerheiligen) verwendet wurde, musste ersetzt werden.

 

Da die Bereitstellung des Materials für Beerdigungen in den Zuständigkeitsbereich der Gemeinde fällt, hat der Gemeinderat beschlossen, die Hälfte der Anschaffungskosten der neuen Anlage, welche durch die Kirchgemeinde angeschafft wurde, zu übernehmen.

 

Natürlich wurde vereinbart, dass sowohl die Kirchgemeinde als auch die politische Gemeinde diese Anlage jederzeit auch für andere Anlässe benützen können.

weiter…

Amtsblatt des Kantons Aargau

Ab diesem Jahr ist das Amtsblatt des Kantons Aargau für alle Interessierten via Internet (www.ag.ch/amtsblatt) unentgeltlich abrufbar.

weiter…

Beschlüsse GV vom 07.12.2011

Jetzt verfügbar

Die Beschlüsse von der Wintergemeindeversammlung vom 7. Dez. 2011 sind ab sofort unter Gemeindeversammlung als PDF zum herunterladen verfügbar.

weiter…

Qualität des Trinkwassers

Infos ab sofort in spez. Broschüre

Die Wasserversorgungen sind verpflichtet, die Konsumenten jedes Jahr mindestens einmal über die Qualität des Trinkwassers zu informieren. Ab diesem Jahr kommen die Gemeinden der Verwaltung2000 mittels einer kleinen Broschüre dieser Informationspflicht nach, diese wird in den nächsten Tagen in allen Haushaltungen verteilt.

Neuerungen Behördenanlass

Der Gemeinderat hat beschlossen, dass künftig der Behördenanlass jährlich und nicht mehr nur am Ende einer Amtsperiode – also alle 4 Jahre – stattfinden soll.

weiter…

Rebenstrasse – Fahrverbot

Ab sofort rechtskräftig

Nachdem alle Ausschreibungen erfolgt, die Einsprachen abgehandelt und die neuen Schilder montiert sind, ist das Fahrverbot auf der Rebenstrasse (Wislikofen ab Ende Bauzone bis Mellstorf Liegenschaft ILSEBO) nun rechtskräftig.

Wahl- und Abstimmungsergebnisse

vom 27. November 2011

Die Wahlergebnisse der Ständeratswahl und die Abstimmungsprotokolle der Kantonalen Volksabstimmungen vom 27. November sind ab sofort in der jeweiligen Rubrik als PDF zum herunterladen verfügbar.

Renovation Kapelle Mellstorf

Einweihung voraussichtlich im Januar 2012

Die Arbeiten in der Kapelle Mellstorf wurden planmässig fertiggestellt. Einzig die Arbeiten am Altar sind noch im Gange. Die Einweihung der Kapelle ist auf den Sonntag, 15. Januar 2012 geplant, die entsprechenden Infos werden rechtzeitig mitgeteilt.

Roger Schenk

Kopf des Monats Dezember 2011

Seit dem 1. Juli 2011 ist Roger Schenk neuer Bauamtsangestellter der Gemeinde Rekingen. Grund genug, ihn etwas näher vorzustellen.

weiter…

Adventsfenster 2011

Daten & Örtlichkeiten

Die Liste mit den Daten und Örtlichkeiten der diesjährigen Weihnachtsfenster finden Sie hier. Vielen Dank für die Teilnahme. Es ist schön, wenn das Dorf lebt.

weiter…

Seismische Messungen der Nagra

in der Nordschweiz

Die am 19. April 2011 vom Ausschuss der Kantone (AdK) angekündigten seismischen Messungen der Nagra in den beiden potenziellen Standortregionen Jura Ost und Nördlich Lägern starteten am 24. Oktober 2011.

weiter…

Sanierung der Mühlebachstrasse

Auftragserteilung

An der Gemeindeversammlung vom 9. Dezember 2010 wurde ein Kredit von Fr. 65 000.- für die Sanierung der Mühlebachstrasse genehmigt. Die geplanten Arbeiten umfassen zwei Abschnitte (oberer und unterer Teil).

weiter…

Adelbert von Moos

Kopf des Monats November 2011

In der Ausgabe 09/2011 des Strichpunkts stellen wir Ihnen Adelbert von Moos vor, Leiter der Poststelle Kaiserstuhl- Fisibach.

weiter…

Neue Bauverordnung

Der Kanton Aargau hat per 1. September 2011 die neue Bauverordnung (BauV) in Kraft gesetzt. Sie löst die bisherige Allgemeine Bauverordnung (ABauV) ab. Eine wesentliche Bestimmung ist, dass Kleinstbauten bis 5 m² Grundfläche (ca. 2.20 m auf 2.20 m) und einer max. Höhe von 2.50 m bewilligungsfrei aufgestellt werden können. Für baurechtliche Fragen steht zudem das Gemeindebüro unter T 056 265 00 30 gerne zur Verfügung.

Bauland Lindenrain (Rebhalde)

Beim Bauland Lindenrain wird weiter gebaut. In der oberen Baureihe, direkt unter der Erschliessungsstrasse Lindenrain, entstehen aktuell, neben dem bereits erstellten Einfamilienhaus, zwei weitere Einfamilienhäuser.

weiter…

Kreditantrag für die Sanierung des Turnhallenbodens

Der Gemeinderat hat beschlossen, dass die notwendige Sanierung des Turnhallenbodens im nächsten Jahr ausgeführt werden soll. Den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern wird aus diesem Grund an der Gemeindeversammlung vom 7. Dezember 2011 ein entsprechender Kreditantrag unterbreitet.

Beitritt zur neuen Elektra-Genossenschaft

Die Elektra-Genossenschaften Wislikofen/Mellstorf und Siglistorf haben fusioniert. Die neue Elektra-Genossenschaft Siglistorf-Wislikofen-Mellstorf wurde gegründet, und der Gemeinderat hat selbstverständlich entschieden, dass die Gemeinde Wislikofen auch dieser neuen Genossenschaft wieder beitritt.

Neue Signalisation Rebenstrasse

Wie im letzten Strichpunkt informiert wurde, ist gegen
das Vorhaben eine Einsprache eingegangen.
Die Einspracheverhandlung fand statt, dabei wurde die Einsprache zurückgezogen. Somit steht der Umsetzung
nichts mehr im Wege, und die neuen Schilder können
bestellt werden. Es wird jedoch darauf aufmerksam gemacht, dass die neue Signalisation erst gilt, wenn die Schilder montiert sind.

Adventsfenster Wislikofen

Bald steht wieder Weihnachten vor der Tür!
Die Adventszeit soll auch in diesem Jahr eine Zeit
der Begegnung in unseren Dörfern sein, deswegen
suchen wir wieder Menschen aus Mellstorf und
Wislikofen, die eines der 24 Adventsfenster gestalten möchten.

weiter…

Urs Schumacher

Kopf des Monats September 2011

In der Ausgabe September 2011 des Strichpunkts stellen wir Ihnen Urs Schumacher, Wirt der Fischbeiz Alte Post in Kaiserstuhl und Präsident des Verbands Gastro ZurzachBrugg, vor.

weiter…

Pilzkontrollstelle

Öffnungszeiten

Während der Pilzsaison ist die Pilzkontrollstelle am Montag, Mittwoch, Samstag und Sonntag von 17-19 Uhr geöffnet. Oder nach telefonischer Vereinbarung mit Herrn Bernhard Ammann, Rheinweg 23, 5332 Rekingen, Tel. 056 249 39 64.

Hundehaltung

Klagen eingegangen...

Beim Gemeindebüro sind Klagen eingegangen, wonach Hundehalter bewusst zulassen, dass sich ihre Tiere auf fremden Grundstücken entlang von Hecken und Rabatten sowie Feldern versäubern.

weiter…

Auch das ist Gemeinschaft

Grosses Lob!

Wenn nach dem Gottesdienst spontan zu Kaffee und Kuchen eingeladen wird, weil die Trotte Mellstorf bereits für die 1. August-Feier hergerichtet wurde.

weiter…

Rücktritt Karin Omran-Marty

...aus Gemeinderat

Gemeinderätin Karin Omran-Marty hat aus beruflichen Gründen ihre Demission aus dem Gemeinderat eingereicht, diese wurde auf den Zeitpunkt der Ersetzung genehmigt.

weiter…

Neue Signalisation Rebenstrasse

Einsprache eingegangen

Die Einsprachefrist betreffend der Publikation für die neue Signalisation der Rebenstrasse (Aufhebung Zubringerdienst, neu Fahrverbot ab Stufe Motorräder, Publikation vom 27. Juni 2011 in der Botschaft) ist am 27. Juli 2011 abgelaufen.

weiter…

Renovation Kapelle Mellstorf

Arbeiten planmässig begonnen

Die Arbeiten in der Kapelle Mellstorf haben planmässig Anfang August 2011 begonnen. Unterdessen sind der Altar im Restaurierungsatelier und die Bänke ausgelagert.

Markus Meyer

Kopf des Monats August 2011

In der "August 2011" Ausgabe des Strichpunkts stellen wir Ihnen Markus Meyer, Feuerwehrkommandant der Feuerwehr Baldingen-Böbikon vor.

weiter…

Sommerausflug der Senioren 2011

Fit und Zwäg in die Tropen!

(nb) „Ab in die Tropen!“ Unter diesem Motto haben sich die Senioren von Wislikofen, Mellstorf und Rümikon am 17. August 2011 auf ihre traditionelle Sommerausfahrt aufgemacht.

weiter…

Kontrolle Feuerbrand / Ambrosia

in Hausgärten...

Von Anfang Juni bis Mitte September sind die Feuerbrand verantwortlichen Personen der Verwaltung2000-Gemeinden unterwegs. Sie kontrollieren die Hausgärten auf allenfalls vorhandenen Feuerbrandbefall.

weiter…

Feuerverbot aufgehoben

Die kantonalen Instanzen haben das Feuerungsverbot im Freien aufgehoben.
Trotzdem ist es nach wie vor angesagt, sorgfältig mit Feuer umzugehen.

Christoph Baumgartner

Kopf des Monats Juli 2011

Diesen Monat stellen wir Ihnen Christoph Baumgartner, Gemeindeamman von Wislikofen, vor.

weiter…

Information Feuerwehr

Fisibach-Kaiserstuhl & Siglistorf-Wislikofen

Geschätzte Kameradin, geschätzter Kamerad. In den nächsten zwei bis drei Jahren entstehen durch natürliche Abgänge in unseren Reihen diverse personelle Engpässe.

weiter…

Geologisches Tiefenlager Region Nördlich Lägern

Startteam.ch

Die Schweiz produziert seit 40 Jahren radioaktive Abfälle. Diese müssen laut Kernenergiegesetz in geologischen Tiefenlagern entsorgt werden. Ein möglicher Standort ist unsere Region Nördlich Lägern. Sie setzt sich aus 49 Gemeinden der Kantone Zürich, Aargau, Schaffhausen und dem benachbarten Deutschland zusammen.

weiter…

Neuer Altoelsammelbehälter

Der Gemeinderat hat die Anschaffung eines neuen Altoel-Sammelbehälters beschlossen. Dieser wird von der Entsorgungsfirma auf Mietbasis zur Verfügung gestellt, regelmässig geleert und auch unterhalten.

weiter…

Rebenstrasse

... zu hohe Geschwindigkeit

Immer wieder wird festgestellt, dass auf der Rebenstrasse zwischen Wislikofen und Mellstorf viel zu schnell gefahren wird.

weiter…

Vandalen beim Schulhaus Wislikofen

Nach Spaghettiessen Küche zerstört

Das gemütliche Spaghettiessen des Unihockey-Vereines in Wislikofen hatte unerfreuliche Folgen für die Kindergärtler, ihre Küche wurde zertrümmert, die Schulhauswand versprayt.

weiter…

Lorenz Spuhler

Kopf des Monats Juni 2011

Diesen Monat stellen wir Ihnen Lorenz Spuhler, Bio-Bauer aus Wislikofen, vor.

weiter…

Pflichten bei Vermietung und Logisabgabe

Gemäss §10 des Register- und Meldegesetzes sind Personen, die Wohnraum vermieten oder verwalten, Untermietverhältnisse abschliessen oder anderen Personen während mindestens drei aufeinanderfolgenden Monaten oder drei Monaten innerhalb eines Jahrs Logis geben, zu folgenden Handlungen verpflichtet.

weiter…

Bauprojekte - Meldewesen

Mit der Baubewilligung erhalten die Bauherrschaften jeweils Meldeformulare, um dem Gemeinderat den Baubeginn und je nach Art der Bautätigkeit auch die Schnurgerüstkontrolle, die Rohbaukontrolle, den Wasser- und den Kanalisationsanschluss sowie die Bauvollendung mitzuteilen. Wir bitten die Bauherrschaften, diese Meldungen unaufgefordert und rechzeitig einzureichen, wofür wir bestens danken.

Gültigkeitsdauer privatrechtlicher Signaltafeln

Die Regionalpolizei Zurzibiet macht darauf aufmerksam, dass richterliche Verbote (z.B. Parkverbote auf Parkplätze etc.) gemäss geltender Zivilprozessordnung nur maximal 10 Jahre gültig sind.

weiter…

Zurückschneiden überhängender Bäume & Sträucher

Überhängende Bäume und Sträucher müssen zurückgeschnitten werden. Alle Anwohner von Strassen sind aufgefordert, gemäss §110 Baugesetz überhängende Äste auf die Höhe von mindestens 4.50m über Strassen und 2.50m über Gehwegen zurückzuschneiden.

weiter…

„Stecker raus – Bücher rein“

Freiwillige Leseförderung

(cs) Die Kreisschulen Rheintal-Studenland, OSUA Oberstufe Unteres Aaretal und Surbtal machen es vor. Sie unterstützen ein Leseförderungsprojekt, das von den örtlichen Gemeindebibliotheken betreut wird.

weiter…

Spielplatz beim Schulhaus

Haftung ausserhalb Schulzeiten

Die Benützung des Spielplatzes beim Schulhaus Wislikofen ausserhalb der Schulzeiten erfolgt auf eigene Gefahr, d.h. dann sind die Eltern für ihre Kinder verantwortlich. Bei Unfällen wird jede Haftung seitens Gemeinde abgelehnt. Besten Dank für das Verständnis.

Willy Schildknecht

Kopf des Monats Mai 2011

In der Ausgabe 04/2011 des Strichpunkts stellen wir Ihnen Willy Schildknecht vor, der Obmann der Vereine von Kaiserstuhl und Fisibach.

weiter…

Holzfeuerungskontrolle

Auf Grund der eidgenössischen Umweltschutzgesetzgebung hat der Kanton die Gemeinden verpflichtet, bei allen Holzfeuerungsanlagen eine Kontrolle durchführen zu lassen.

weiter…

Zusammenschluss Elektragenossenschaften

Wislikofen/Mellstorf & Siglistorf

Die beiden Vorstände der Elektragenossenschaft Siglistorf und der Elektragenossenschaft Wislikofen/Mellstorf haben die Umsetzung ihres Auftrags, der ihnen an den Generalversammlungen 2009 erteilt wurde, abgeschlossen.

weiter…

Steuerabschluss 2010

Der gesamte Steuerertrag liegt um 15,3% niedriger gegenüber dem Budget, gegenüber der Vorjahresrechnung sind es 17,4%.

weiter…

Thomas Urfer

Kopf des Monats April 2011

Diesen Monat stellen wir Ihnen Herrn Thomas Urfer aus Mellikon vor. Thomas Urfer ist Präsident der Pro Natura Aargau und ehemaliger Gemeindeammann von Mellikon.

weiter…

Kinderfasnächtlich den Winter aus dem Tal gejagt

März 2011, Wislikofen

De Winter vertriibe" hat das Motto der Kinderfasnacht geheissen. Wohl strahlte die Sonne frühlingshaft, doch wehrte sich der Winter mit einer eisigen Bise. Kleine und grosse Fasnachtsböögen - sie liessen sich von den Rhythmen der "Se Barzlis" aufwärmen und in die Fasnacht einstimmen.

weiter…

Vernehmlassung Vision Zurzibiet

Resultate der Auswertung

Gerne machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die Resultate der Auswertung Vernehmlassung Vision Zurzibiet unter www.zurzibiet.ch anzusehen sind.

Inschriften auf dem Gemeinschaftsgrab

Im Gemeinschaftsgrab in Wislikofen sind unterdessen bereits sieben Bestattungen erfolgt. Die Inschriften der Verstorbenen werden nach der Beisetzung jeweils in die dafür vorgesehenen Grabplatten, welche vor dem Kreuz liegen, eingraviert.

weiter…

Kehrichtentsorgung

In letzter Zeit wurde vereinzelt festgestellt, dass Kehrichtsäcke ohne aufgeklebte Kehrichtmarke entsorgt wurden. Der Gemeinderat kann bei Überführung einer fehlbaren Person gemäss § 31 des Entsorgungsreglements Bussen bis Fr. 2‘000.- aussprechen.

weiter…

Schliessung des Jugendtreffs Raindrops

Nachdem in den vergangenen Monaten fast keine Besucherinnen und Besucher mehr in die beiden Jugendtreff-Lokale in Siglistorf und Wislikofen erschienen, haben die vier Trägergemeinden Mellikon, Rümikon, Siglistorf und Wislikofen beschlossen, den Jugendtreff Raindrops vorübergehend zu schliessen.

weiter…

Markus Ottiger

Kopf des Monats März 2011

Als Förster und Betriebsleiter des Forstbetriebs Region Kaiserstuhl darf ich diesmal im Strichpunkt die Seite "Kopf des Monats" belegen.

weiter…

Mühlebrücke/Mühleweg

An der Wintergemeindeversammlung 2010 wurde angeregt, dass die Situation mit der Mühlebrücke bzw. dem Mühleweg in Mellstorf unbefriedigend ist, da Brücke und Weg kaum mehr passierbar sind. Der Gemeinderat wird sich dieser Problematik annehmen und zu gegebener Zeit wieder informieren.

Infohäuschen / Tafeln

Der Gemeinderat hat für das Infohäuschen bei der Einfahrt zum Schulhaus neue Tafeln erstellen lassen, welche auf Abstimmungen/Wahlen und auf die Gemeindeversammlungen hinweisen.

weiter…

Spitex Surbtal-Stundenland

Dienstleistungen

Das Fachpersonal leistet umfassende Hilfe und Unterstützung im Bereich der ambulanten Pflege und hauswirtschaftlichen Arbeiten für kranke, behinderte und hilfsbedürftige Menschen jeden Alters in ihrem Zuhause.…

weiter…

Vision Zurzibiet

Vernehmlassungsverfahren

Nach den umfassenden Erhebungen und Strukturanalysen hat sich die Steuerungsgruppe des Projektes Vision Zurzibiet intensiv mit den Visionen unserer Region auseinandergesetzt.

weiter…

Gefahrenkarte Hochwasser

Kanton Aargau

Das Departement Bau, Verkehr und Umwelt des Kantons Aargau (BVU) hat eine „Gefahrenkarte Hochwasser des Kantons Aargau“ erstellt.

weiter…
© Gemeinde Wislikofen 2007-2017ImpressumSitemapKontaktE-Mail