HomeNewsAgendaKontaktVerwaltung2000Strichpunkt
P4300042.jpg
Portal Zurzibiet
Home > Diverses > Dorfleben & Berichte

Kinderfasnächtlich den Winter aus dem Tal gejagt

März 2011, Wislikofen

De Winter vertriibe" hat das Motto der Kinderfasnacht geheissen. Wohl strahlte die Sonne frühlingshaft, doch wehrte sich der Winter mit einer eisigen Bise. Kleine und grosse Fasnachtsböögen - sie liessen sich von den Rhythmen der "Se Barzlis" aufwärmen und in die Fasnacht einstimmen.

Nach einem Auftakt beim „Klosterstübli“ bewegte sich der Umzug zur Mehrzweckhalle und querte die Kantonsstrasse durch die Fussgängerunterführung. Auf dem als kleine Arena gestalteten Vorplatz der Halle wurde noch ein tolles Konzert gegeben und die Stimmkraft der Närrinnen und Narren getestet. Danach wechselte das bunte Treiben in die Halle, wo zu fröhlicher Musik getanzt und gespielt wurde. Zur Stärkung gab es Kuchen, Most und Kaffee. Im Anschluss an den Spielnachmittag ging das Tanzen für die grossen Schülerinnen und Schüler mit einer Disco weiter. Eine Elterngruppe hatte den Anlass organisiert und mit vereinten Kräften durchgeführt. Eingeladen war nicht nur das närrische Volk aus Wislikofen, sondern aus dem ganzen Schulkreis. Dazu gehören auch die Gemeinden Mellikon, Rümikon, Fisibach und Kaiserstuhl. Sehr geschätzt wurde der Auftritt der „Se Barzlis“ aus Bad Zurzach. Diese hatten für die Kinderfasnacht zwischen Auftritten in der Pfalz und in Freiburg im Üechtland einen Halt im Tägerbachtal eingeschaltet. Herzlichen Dank allen, die dieses schöne Erlebnis für die Kinder möglich gemacht haben!


Quelle: Hansueli Fischer

zurück zur Übersicht

© Gemeinde Wislikofen 2007-2017ImpressumSitemapKontaktE-Mail