HomeNewsAgendaKontaktVerwaltung2000Strichpunkt
P4300020.jpg
Portal Zurzibiet
Home > News > Newsarchiv 2012

Treppe Lindenrain

Ergebnis & Auswertung der Umfrage

Wie bereits Ende 2011 und Anfang 2012 an dieser Stelle informiert wurde, hatte der Gemeinderat für die im Gestaltungsplan Rebhalde vorgesehene Treppe Lindenrain Anfang 2012 eine Bevölkerungsumfrage gemacht.

Daraus ging hervor, dass rund 25% der betroffenen Bevölkerung eine Treppe von der Rebenstrasse (Liegenschaft Khan) bis hoch zur Strasse Lindenrain (Liegenschaft Rüegger) befürworten würden. Diese Umfrage nahm der Gemeinderat zum Anlass, eine Offerte für die Ausarbeitung des Projektes «Treppe Lindenrain» einzuholen. Die Offerte zeigte, dass mit Kosten von rund Fr. 80'000.– für die Erstellung der Treppe inkl. Projektierung zu rechnen wäre.

Der Gemeinderat hat sich dann nochmals intensiv mit der Situation beschäftigt und alle Vor- und Nachteile einer Treppe einander gegenübergestellt. Nach der Fertigstellung der Sanierung des Durchgangs bei der Liegenschaft Jäger (oberhalb Schulhaus) inkl. LED-Beleuchtung und Handlauf, die bereits in Arbeit ist, wäre die Distanz vom Lindenrain zur Bushaltestelle Schulhaus über eine Treppe Lindenrain nur noch knapp 40 Meter kürzer. Deshalb und in Anbetracht der hohen Erstellungs- und der zu erwartenden Unterhaltskosten (Winterdienst etc.) kam der Gemeinderat zum Schluss, dass der Bau einer Treppe Lindenrain nicht weiter verfolgt werden soll.

Der Gemeinderat ist überzeugt, dass mit dieser Lösung auch eine grosse Mehrheit der betroffenen Bevölkerung leben kann. Für allfällige Fragen zu diesem Thema steht Gemeindeammann Christoph Baumgartner gerne zur Verfügung.

zurück zur Übersicht

© Gemeinde Wislikofen 2007-2017ImpressumSitemapKontaktE-Mail